Zurück zur Startseite  Bildergalerie  Patientengalerie

18.07.2014

Heimtierpass für Ihre Reise
Bitte denken Sie rechtzeitig für Reisen innerhalb der EU an den gültigen EU. Heimtierpass.Ihr Praxisteam

weiterlesen...

10.07.2014

FINAAAALE, OHOOOOH....!!!
Wegen des WM-Finalspiels Deutschland - Argentinien beginnt die Sprechstunde am Montag, den 14.07. erst um 9:00 Uhr.Vielen Dank für ihr Verständnis und ...

weiterlesen...

Team



Ein eingespieltes Team für Ihren Liebling! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

>> Unser Praxis-Video

 Unser Team

 Christiane Rehmann
Christiane Rehmann
Christiane Rehmann
geb. 1966
1988-1990 Ausbildung zur MTRA in den Städtischen Kliniken Duisburg
1990-1991 Angestellte MTRA in einer radiologischen Fachpraxis
1991-1997 Studium der Tiermedizin an der FU Berlin
1997-1998 Praxisvertretungen in versch. Kleintierpraxen
1998-2002 Assistentin in einer Tierärztlichen Klinik in Essen
01/2003 Praxisneugründung

Meine eigenen Lieblinge:
Karlie ist ein süßer schwarzer Kater (geb. 1997) mit weißen Zehenspitzen, der von einer Familie aus angeblichen Allergiegründen im Alter von 6 Monaten abgegeben wurde. Karlie hat schon einen Autounfall und einen schweren Kreuzbandriss hinter sich - das Leben draußen ist halt gefährlich… Er ist ein sehr lieber und aufgeschlossener Kater, der sich beim Nachbarn Roastbeef und gebratenes Hühnchen klaut… Katzen sind manchmal Selbstversorger ;-)

Meicki (geb. 2001), mein zweiter schwarzer Kater wurde als Fundbaby in der Klinik abgegeben und von mir mit der Flasche aufgezogen. Er ist ein Draufgänger, fängt im Sommer mit Vorliebe Libellen und Fliegen und versteckt sich am liebsten im Vorgarten unter einem großen Busch. Von dort aus beobachtet er die Welt. Er mag gerne Putenbrust und natürlich Tunfisch.

Smilla
Smilla
Ich heiße Smilla, bin am 18.01.09 in Essen geboren, mein Vater ist ein Weimaraner und meine Mama ein Mischling. Ich habe 8 Geschwister. Frauchen kennt mich schon seitdem ich im Bauch meiner Mama Lavida war. Ich bin immer fröhlich, sehr stürmisch und halte alle in der Praxis auf Trab.

Robbe
Robbe
Unser treustes Teammitglied ist nicht mehr bei uns. Robbe wurde 11 Jahre alt. Wir werden sie vermissen und nie vergessen. (23.02.2006)

Freizeit:
In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport (Laufen, Fitness, Reiten) gehe gerne wandern, bin begeisterter Fußballfan und gehe gerne ins Kino.
 Martin Scheffler
Martin Scheffler
Martin Scheffler
geb. 1968
1989-1995 Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
1995-1996 Assistent in der Taubenklinik Essen
1996-2002 Assistent in einer Tierärztlichen Klinik in Essen
01/2003 Praxisneugründung

Mein eigener Liebling:
Kalle Scheffler
Kalle kam vor knapp 10 Jahren im Alter von ca. 4-5 Monaten mit einem Pfleger des Tierheims Essen zu uns in die Tierklinik. Er war schwer krank, und ich suchte damals eigentlich einen Terrier. Tja dann war's Liebe auf den ersten Blick, und seit dem trägt Kalle den Nachnamen Scheffler und ist der absolute Familienhund ;-)

Freizeit:
In meiner Freizeit bin ich fußballverrückter Schalke-Junkie und fasziniert von der großen Börsen- und Finanzwelt.
 Melanie Jerosch
Melanie Jerosch
Melanie Jerosch
geb. 1983
2001-2004 Ausbildung in einer Tierärztlichen Klinik in Essen
seit 08/2004 in unserem Team

Meine eigenen Lieblinge:
Kaese
Mein Hund Käse

Mein Hund Jazzy (geb. 25.10.1996) ist ein Dackel-Schäferhund-Mix, den ich von meiner Schwester übernommen habe. Jazzy ist stur wie ein Dackel und ein Kläffer wie ein Schäferhund, mag am liebsten Frolic Rodeo, macht dafür auch "toter Hund".

Mein Kater Baby Boomer (EKH geb. 01.04.03) wurde als Baby vom Tierheim auf einem Schrottplatz aufgefunden. Er ist ein ganz gemütlicher roter "Garfield" und frisst super gerne Leberwurst.

Meggie (EKH geb. 12.06.06) ist eine schildpattfarbene Katze. Ihre Mutter lebte auf dem Bauernhof und wurde überfahren, als Meggie und ihre Geschwister zwei Wochen alt waren. Sie wurde von Tierschützern in unserer Praxis abgegeben und von mir mit der Flasche aufgezogen und ist jetzt eine ziemliche Schönheit. Sie liebt die Leckerchenstangen von Aldi.

Freizeit:
In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meinem Hund spazieren und fahre gerne 2-Rad.
 Dana Neumann
Dana Neumann
Dana Neumann
geb. 1987
Tierarzthelferin, seit 08/2005 im Team

Meine eigenen Lieblinge:
Cinco
Meine Hündin Cinco (Mix 09/97) kam mit 6 Wochen mit Mutter und Geschwistern aus Spanien. Ich habe sie aus dem Tierheim Kleve bekommen. Cinco mag am liebsten gekrault werden und ist sehr, sehr menschenfreundlich.

Gandalf, mein weiß getigerter Kater (geb. 11/2003), sollte wegen Unsauberkeit eingeschläfert werden und hat seit Dezember 2006 ein neues zu Hause bei mir gefunden. Nun ist er stubenrein, hat Freigang nach draußen und fühlt sich jetzt sehr wohl.

Meine getigerte Finja (geb. 07/2007) wurde als Fundbaby mit ca. 4 Wochen in der Praxis abgegeben und mit der Flasche aufgezogen. Sie braucht ihr morgendliches Kuschelritual und genießt nach der Kastration auch die freie Wildbahn. Sie spielt gerne mit Gandalf und Cinco und beißt gerne in alle Zehen.

Freizeit:
In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport, gehe ins Kino und treffe mich mit meinen Freunden zum feiern.
 Dana Neumann
Sonja Sieger
Sonja Sieger
Geb.1986

Ausbildung in einer Duisburger Tierarztpraxis von 2004- 2007
2007- 2010 Tierarzthelferin in Düsseldorfer Praxis
von 2010 -2012 in unserem Team als Schwangerschaftsvertretung
seit 12/2012 in Festanstellung bei uns

Meine eigenen Lieblinge:
Meine dicke Hummel „ Schoko“ ist eine Bordeaux Dogge (geb. 23.03.2012) die aus einer lieben Familie bei Delmenhorst stammt und mit 8 Wochen zu mir kam. Sie ist keine typische Bordeaux Dogge, man könnte glauben ihre Mutter hätte eine Affäre mit einem Labrador gehabt. Aber stur ist sie trotzdem.

Freizeit:
In meiner Freizeit gehe ich gerne mit meinem Hund spazieren und faulenze gerne mit ihr auf der Couch.
 Christine Kliemek
Christine Kliemek
Christine Kliemek
Geb.: 1989
Ausbildung in einer Weseler Tierarztpraxis von 2011 – 2014

Meine eigenen Lieblinge:
Athos
Athos (Entlebucher Sennenhund, geb. 28.07.2006) kam mit 9 Wochen von einem Züchter zu mir. Er ist ein Macho durch und durch und würde sein Frauchen noch vor jedem beschützen, egal wie groß. In ruhigen Stunden mag er gekrault werden.

Michael-Angelo und Rafael sind meine “Ninja Turtles”. Diese beiden Wasserschildkröten habe ich vor etwa 3 Jahren von Bekannten übernommen, deren Tochter keine Lust mehr auf sie hatte. Wenn die Beiden mal wieder “Quatsch” machen, dann ersetzen sie hin und wieder den Fernseher.

Chewbacca “Chewy” ist mein kleines Meerschweinchen. Er wurde zur Weihnachtszeit durch Patienten abgemagert und verängstigt im Wald gefunden. Seitdem päpple ich ihn auf und gebe ihm ein warmes und liebevolles Zuhause.

Freizeit:
In meiner Freizeit kümmere ich mich um meine Lieblinge oder lasse mich von meinem Freund verwöhnen. Ich gehe aber auch gerne shoppen oder treibe ein wenig Sport.